Historie

Aufgrund einer Empfehlung im Jahr 2015 begannen Franz Hilber und die Fraunhofer-Gesellschaft sich über eine mögliche Mehrfachnutzung von Ackerflächen auszutauschen. Seitdem arbeitet ein Netzwerk aus Wissenschaftlern und Unternehmen an der Entwicklung dieser neuen Technologie. – Als Ergebnis wurde die weltweit erste Agrophotovoltaikanlage in Deutschland errichtet.

Jetzt geht die Agrophotovoltaik in eine neue Stufe. Mit der AgroSolar Europe Gmbh entsteht ein Unternehmen das diese Expertise bündelt, weiterentwickelt und mit Partnern weltweit installiert.

Mehr zu diesem Thema finden Sie auf dem Fraunhofer Forschungsblog »Innovation4E«